Die Europäisch-Humanistische Bildungsstiftung feiert in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag. Anlässlich dieses Jubiläums möchten wir Sie herzlich zu unserer Festveranstaltung


„Zehn Jahre Stiftung Europäische Schulen  – Rückblick und Ausblick“
am 7. September 2017, ab 18.00 Uhr,
in die Aula des Europäischen Gymnasiums Waldenburg



einladen. Wir möchten Sie mit folgendem Programm begrüßen:

 
1.       Eröffnung (Ulrike Dost, Kuratoriumsvorsitzende und Stifterin)


2.       Zehn Jahre Schulstiftung: Gedanken zur Errichtung, zur Arbeit sowie den Zielen der Stiftung (Harald Evers, Absolvent des Europäischen Gymnasiums Waldenburg)


3.       Denkwerkstatt Schule: Offene Podiumsdiskussion zur Schule von heute und morgen. Podiumsgäste sind


          -          Fabian Berger, Mitglied der Geschäftsleitung der MUGLER AG,

          -          Prof. Dr. Thoralf Gebel, Professur für Innovationsmanagement & Consulting, Hochschule Mittweida,

          -          Stephan Grünwald, Geschäftsführer Europäische Schulen, Vorstandsmitglied der Stiftung,

          -          Bert Hoffmann, Kuratoriumsmitglied und Vertreter unserer Stifterin Bauconzept Ingenieure und Architekten und

          -          Dr. Gerd Stiehler, geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Trägers der Europäischen Schulen.

          Moderation: Harald Evers


4.       Get-Together

Die Podiumsdiskussion ist zugleich der Auftakt unserer neuen Gesprächsreihe „Denkwerkstatt Schule“, innerhalb der die Stiftung in Zukunft weitere Diskussionsveranstaltungen zu den Themen Bildung und Schule organisieren möchte.


Der Abend wird vom Kammerchor des Europäischen Gymnasiums bzw. der Freien Jugendkunstschule Waldenburg musikalisch umrahmt.


Über eine kurze Rückmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, ob Sie unserer Einladung folgen möchten, würden wir uns sehr freuen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Ulrike Dost                         Harald Evers                      Stephan Grünwald

 

miterleben mitgestalten mit mir