Wer will fleißige Handwerker seh´n?

Der musste in den Winterferien nur in die Europäische Oberschule Waldenburg kommen. Die Schüler konnten sich sowohl beim Airbrush, als auch beim Töpfern ausprobieren und kleine Meisterwerke gestalten. In zwei sich abwechselnden Gruppen, konnten sie sich unter der Leitung von Frau Tantow und Herrn Kempter austoben und bestaunten im Anschluss ihre gegenseitigen Ergebnisse.

Der absolute Höhepunkt in den Ferien war für viele ein Besuch im Freizeitbad in Bad Lausick. Dort konnten die Schüler 3 Stunden nach Herzenslust rutschen, vom 3- oder 5- Meter Brett springen, sich im Salzsolebad treiben lassen oder um die Wette schwimmen. Zur Stärkung gab es dann Burger mit Pommes, denn wer so viel Sport macht, der darf danach auch ordentlich essen.

Bei den Besuchen in der Boulderlounge und der Eishalle in Chemnitz konnten die Jungs und Mädchen sich am Mittwoch und Donnerstag voll auspowern und auch mal neue Dinge ausprobieren. Manche standen das erste Mal auf dem Eis und bekamen tatkräftige Unterstützung von den erfahreneren Eisläufern, sodass es nur selten zu Stürzen kam. Beim Klettern konnte sich jeder eine geeignete Schwierigkeitsstufe aussuchen und in zahlreichen Routen sein Können unter Beweis stellen.

Abschließend lässt sich feststellen, dass die gesamte Ferienbetreuung sowohl für die Schüler, als auch für die Betreuer ein voller Erfolg und eine Woche mit jeder Menge Spaß war.

 

Amazon Smile

miterleben mitgestalten mit mir